Wolfgang ist arbeitslos und philosphiert am liebsten mit "seinen Freunden" (einer Kiste Altbier) in seiner Küche über Gott und die Welt. Eines seiner wichtigsten Mottos ist "Morgen ist auch noch ein Tag!", denn solange noch ein Schluck in der Flasche ist, sollte man die Dinge auf keinen Fall überstürzen...

Fussball ist Wolfgangs Leidenschaft. Immer wieder findet er im wichtigsten Spiel der Welt Metaphern zum alltäglichen Leben. So ist noch lange nichts verloren, auch wenn die Lage manchmal schwierig aussieht. Man muss nur das Beste daraus machen, dann kann man auch gewinnen!


1: Ungestörtes Kickern
                2: Schales Bier


3: Brückentag
  4: Xmas-Einkäufe


5: Die Nachbarin
  6: Lecker Gulasch!


7: Xmas-Geschenke
  8: Weihnachtskochen


9: Weihnachtskrippe
  10: Xmas-Feuerwerk


11: Wolfgangs Coach
  12: Getränkeladen


13: Das Klonbaby
  14: Abseits in Liechtenstein


15: Open Poetry Slam (Rheine)
  16: Wolfgang sucht das Supergirl


17: Gummipuppe
  18: Finanzkrise


Wie alles anfing...

Eine neue Figur wird geboren... Als erstes brauchten wir einen Kasten Bier als Requisite. Wie schön, dass wir den sogar von der Steuer absetzen können! ;-) Diese Sorte zählt bekannterweise zu den preiswertesten Bieren Deutschlands, was zu unserer Figur sehr gut passte. Das schicke Oberteil fanden wir im Restpostenmarkt in Münster-Coerde. Natürlich ist es etwas zu klein (eigentlich eine Kindergröße), das gehört dazu.

Irgendwie sah uns das Oberteil sehr nach einer Fußball-Jacke aus, und so entstand schnell der Rest drumherum: wir hingen in Ralfs Küche die Magnettafel mit dem Fußballfeld hinter den Tisch. Das Ralf auch noch so einen niedlichen Mini-Kicker hatte, machte die Sache perfekt (und ergab ein sehr schönes Startbild für die erste Folge).

Außer einigen Hintergrund-Infos (Wolfgang ist arbeitslos, hat keine Freunde, trinkt gerne mal 1-10 Bier und lässt sich schnell für dubiose Jobs begeistern) gab es zunächst keine Handlung, wir stellten die Kamera an und Ralf improvisierte. Zwischendurch mussten wir allerdings mehrfach Pausen einlegen, da man nicht Spielen, Filmen und gleichzeitig Lachen kann...

Lob von der TV-Movie

Die TV-Movie ("Europas härteste Filmredaktion") schreibt über Wolfgang-TV: "Wer 'Dittsche' mag, wird Wolfgang lieben"... Für einen Tag waren wir sogar auf der Startseite genannt mit dem Kommentar: "Die dicksten Sprüche und Thesen im Web-TV. Dittsche kann einpacken, jetzt kommt Wolfgang!
Als wahre Dittsche-Fans ist so etwas natürlich ein wunderschönes Lob, vielen Dank!!

Artikel in der Münsterschen Zeitung

Am 28.02.08 berichtete die Münstersche Zeitung (MZ) ausführlich über Wolfgang-TV. Hier ist der Artikel zum Lesen.

Produktion von Wolfgang-TV

Produziert wird Wolfgang-TV von 22colors.de und Actmylife.de. Beide Firmen haben sich auf Internetvideos spezialisiert und produzieren unter anderem witzige Werbeclips, Imagefilme und Produktvideos.

Sie können Wolfgang auch für Ihren eigenen Werbeclip oder als Video-Moderator für Ihre Webseite buchen!



123 - Bookmark