Wissenschaft


Die ISS-Toilette ist kaputt. Jetzt können die Astronauten nicht auf den Pott da oben, weil eine Pumpe nicht funktioniert. Ausgerechnet eine russische Toilette. Weil die auf der MIR so gut gehalten hat, hat man die dort ausgebaut und in die ISS wieder eingebaut. Das soll ja Glück bringen. Ein alter russischer Kosmonauten-Aberglaube. Jetzt haben die oben im Weltraum ein nichtfunktionierendes Weltraumplumpsklo.

Statt mal selbst Hand anzulegen, scheißen die russischen Astronauten aus Frust die “Sojus”-Landekapsel. So ein Mist, keiner hat mal eine Gaswasserscheiße-Ausbildung gemacht. Was meinst Du was jetzt so eine Reparatur kostet? So ein Klempner macht das ja auch nicht umsonst. Der rechnet das in Kilometergeld ab. Dann startet der in den Weltraum vom Weltraumbahnhof, nimmt vielleicht noch einen Lehrling mit und wenn er oben ist sagt der erstmal: “Oh das kann teuer werden, die ist ja kaputt! Keiner geht scheißen, ich hole mal eben einen Spezialschlüssel aus der Werkstatt.”

So läuft das. Da kannst Du dir hinterher das Klo vergolden lassen! Sollen die doch eine Rakete mit einem Baumarktmodell hochschießen und selber machen! Weil wenn die selbst auf den Breuler müssen, werden die bestimmt schnell Experten auf dem Gebiet. Notdurft macht erfinderisch. Auch ein altes Kosmonautensprichwort. Training on the Job, heisst das immer so schön. Sollen die mal machen, demächst kreisen in der Umlaufbahn Weltraumküddel und Damenbinden herum, das sieht doch auch scheiße aus!

Jetzt machen die wahrscheinlich ganz oft Weltraumspaziergänge um auszutreten, auch. Dabei können die die Raumstation einmal richtig durchlüften.

Aber mal im Ernst, wie soll das funktionieren, wenn unsere Jungs zum Mars fliegen? Das wäre das Spielende für die! Da kann nicht mal eben ein Raumtransporter kommen und ein Ersatzklo mitbringen!

Ach so. Was mir noch zu Training on the Job einfällt. Das machen ja unsere Jungs im Traininglager vor der EM auch. Die meisten spielen ja nicht aktiv und kriegen ja nur Geld dafür, dass sie auf einer Bank sitzen wie z.B. Arsenal oder Real. Die lernen erst Fussball wenn wie auf dem Platz stehen. Weil mit langer Spielpause musst du ja erst wieder reinkommen. Was hat das mit der ISS zu tun? Weil die dort oben auch schon Flaggen an ihr Fenster geklemmt haben, passend zur Fussball EM! Nämlich so langsam geht das los mit der tollen Stimmung. Wäre jetzt nicht diese tolle EM-Weltraumstimmung in der ISS, würde das zur Katastrophe führen. Einer würde verzeifelt ein Fenster öffnen zum lüften…

Aber im EM-Fieber gehst du auch mal in ein vollgekacktes Dixiklo, im Publik-Viewing Bereich z.B. Bei einer EM, ist das so wie Karnevall oder Rockveranstaltungen, da hast Du soviel Glückhormone im Blut, dass dir alles scheißegal ist. So gehen die die Astronauten jetzt mit der tollen EM-Stimmung oben in der ISS  mit dem Kloproblem ganz locker um.

Für die Übergangszeit können die ja ein paar Dixiklos an der ISS montieren. Zack,  Raumanzug an und Weltraumspaziergang zum Dixiklo.

Ole Ole Ole

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Was soll das? Jetzt sterben schon unsere Bienen weg. Nur weil das Gesockse von Kapitalisten Gift einsetzt für Lebensmittel. Und wer macht mir meine Honigpops? Ich esse doch so gerne Honigpops.

Aber Wolfgang hat eine Lösung, falls es keinen Honig mehr gibt. So nett sind die Bienen ja auch nicht, die Maja war doch nur ein Einzelfall. Andere Bienen stechen sogar und wenn du Pech hast erstickt man dran.

Dann muss was anderes her! Was sind denn eigentlich Bienen? Die saugen doch nur Nektar und anschließend packen die den in so Waben. Tetrapack für Honig. Und wir klauen denen den Honig. Die Bienen gehen dann auf den Raps oder die Wiesenblumen undklauen den Nektar. Ja meinst Du nur die Bienen saugen?

Da musst Du mal in meine Küche kommen um diese Zeit! Ich hab immer so fette Brummer in meiner Küche, weil direkt unter meinem Küchenfenster die Mülltonnen stehen. Ist ja auch praktisch, da muss ich nicht runterlaufen wenn ich Müll wegbringe. Einfach Fenster auf und raus mit der Scheiße. Ich kann auch immer schön vom Fenster aus in den Mülleimer steigen, wenn der mal zu voll ist und ich nachstopfen muss. Einen Nachteil hat das eben, die fetten Brummer. Mein Opa hat immer Scheißhausfliegen gesagt, aber das ist ja ein Irrglaube, bei mir sind die nur in der Küche, was sollen die bei mir auf dem Scheißhaus, das war nur früher, wo es die Plumpsklos gab. Diese Brummer sind nämlich auch zu was Nutze. Heute setzen die sich eben woanders drauf. Ich sehe die ja nur in meiner Küche. Und da ist es soweit alles ökologisch im Gleichgewicht. Zumindest gehen bei mir die Bienen nicht kaputt, während die überall jetzt auf den Feldern sterben. Bei mir in der Küche ist das alles biologisch.

Ab und zu gehen die mal an meine Bierflaschen, die Brummer. Und da kam mir die Idee, bevor ich die Kaputt haue, sollten die sich erstmal richtig fett fressen. Nein die fressen ja nicht sondern die saugen wie die Bienen! Und da kam mir die Metapher, ich werde Imker! Fliegen-Imker! Ich produziere Honig-Imitat von Scheißhausfliegen. Natürlich eine bestimmte Sorte wie bei Hongisorten auch. Altbier-Honig-Imitat!

Dann besorge ich mir Maden und ziehe die auf bis die zu Fliegen werden und lasse die in meiner Küche an meine Teller und Flaschen rumnuckeln. Und da ich keine Waben habe und keine Scheißhausfliegen-Königin, haue ich die einfach tot weil ja der schöne Honig in den Fliegen ist! Ich bin ja der Herr der Fiegen. Mein Honig-Imitat sieht auch nicht gelb aus, sondern so schimmernd schwarz. Wie Kaviar! Das machen die Russen ja auch, die hauen die Fischeier platt und das ist dann Kaviar. Eigentlich ist Kaviar auch nur Fischeier-Imitat. Da hat sich auch jeder dran gewöhnt.

Und wenn jetzt alle Bienen aussterben, kommt der Wolfgang mit Honig-Imitat auf den Markt und dann mache ich gleich eine Kette auf mit Restaurants, wo es Honig-Imitat-Spezialitäten gibt. Ja da guckst Du!

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Wenn ich mich recht entsinne, liegt Genf in der Schweiz. Jetzt haben die Wissenschaftler unter Genf so einen Teilchenbeschleuniger. Ne, jetzt nicht Kuchenteilchen oder so.

Noch kleiner! Und die schießen die durch so eine Röhre und erhoffen sich mehr Wissen über den Ursprung des Universums. Was mich aber wachgerüttelt hat, ist dass, Walter Wagner diesen Versuch stoppen will. Er befürchtet, den Untergang der Erde. Weil dabei würden Schwarze Löcher entstehen, seltsame Materie und Monopole.

Ja da guckst du. Auf jeden Fall pumpen die da richtig Energie rein. Das da die Physik ins Wanken kommt ist doch gewollt! Aber weisst du warum?

Die wollen quasi zur EM 2008 die Teilchen beschießen und die Physik im Umfeld beeinflussen. Die Schweizer denken sich, fußballerisch haben wir nichts drauf, aber wenigsten mit Magnetfeldern unter der Erde nimmt man Einfluss. Vielleicht bei einer Schiedrichterentscheidung, wo der Schiri gerade eine rote Karte zucken will, stellen die in Genf ihren Teilchenbeschleuniger an und der Schiri bekommt Migräne mit kurzzeitigen Aussetzern in der linken Gehirnhälfte weil er eine Amalganfüllung im Backenzahn hat. Diese Amalganfüllung wirkt wie eine Antenne und der Schmerz dringt direkt bis in seine Eier, aber genau zu dem Zeitpunkt wo die gegnerische Mannschaft eine Schwalbe reklamiert. In dem Augenblick nehmen die Schweizer Physiker kurz die Kontrolle über die Hirnfunktion von dem Schiri, zumindest kriegt er so eine Art schwarzes Loch in einem Kopf und steckt seine rote Karte wieder zurück.

Gleichzeitig nehmen die Hooligans die gleiche Strahlung auf, und die haben nicht nur Amalganfüllungen sondern denen fehlt der eine oder andere Zahn, vor allem den Engländern. Bei denen ist das auch egal, weil die nur Weissbrot essen.

Also die ersten Engländerfans setzen eine Dose Bier an und der Teilchenbeschleuniger bringt erstmals Moleküle in deren Gehirne in Bewegung, aber anders rum. Fernsehzuschauer aus aller Welt werden die anschließenden Bilder auf den Bildschirmen verfolgen. Man wird sich fragen, was das wieder mit Fussball zu tun haben wird. Wie 2000 Willi Herren ticken dann die Fans aus. Die Teilchenbeschleuniger wirken wie Crack, aber bei Menschen jeden Alters. Man wird diesen Effekt als Willi Herren Effekt bezeichnen, nach dem besoffenen und durch gecrackten Schauspieler Willi Herren, der am Wochenende wilde Sau gespielt hat.

Nun zur EM. Danach wird man sagen, nur wegen einer Fehlentscheidung, seitens des Schiedsrichters hätte man mit Ausschreitungen solchen Ausmaßes nicht gerechnet. Beim nächsten Spiel wird der Schiri ganz zaghaft entscheiden und das zu gunsten der Schweizer, aus Angst nochmals können solche Bilder um die Welt gehen.

Ja und das alles wegen der Teilchenbeschleunigers. Wenn ihr das nicht glaubt schaut doch im Internet nach. Walter Wagner ist jemand, der den Weltuntergang durch diesen Teilchenbeschleuniger vorher sieht. Vielleicht hat er Recht und alle in der Nähe von Genf werden so wie Willi Herren am Wochenende.

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Ich werde jetzt mein Wissen testen und dann verbessern! Wie? Ja mit IQ Test und so.

4 von 3 Leuten können nicht rechnen oder wissen nicht was ein Hauptschulabschluss ist. Dabei ist es so einfach. Lerne im Internet mit IQ-Tests und durch wissenschaftliche Studien! Weil, die sind immer auf dem neusten Stand, so aktuell ist kein Lehrplan.

Ich mache jetzt jeden iq Test im Internet. Und beim nächsten Jobangebot weiß ich mich viel sicherer in meinem eigenen Gehirn aufgehoben. Da kann ich auch mal mit Bierfahne kommen. Alle Großen Männer (über 1,60 Meter) der Geschichte aus Politik und Kultur hatten eine Bierfahne: Von Charles Bukowski bis Franz Josef Strauß, der sogar besoffen im Fernsehen war.

Also was ist die erste Frage im IQ-Test?

Welcher Begriff passt nicht zu den anderen?

übermorgen
nächstes Jahr
gestern
in drei Stunden
in zwei Wochen

Die Lösung ist doch klar. Dafür brauche ich keinen Joker!

-Das nächste Jahr.-

Ich habe das so rausgefunden. Wenn man an nächstes Jahr denkt, denken die sich, kann der Wolfgang sich nicht auf den iq Test konzentrieren. Er schweift zu weit ab. Das hat mit Intelligenz zu tun. Ich meine, ich schaue auch lieber auf nächstes Jahr, aber die wollen so Leute wie Wolfgang aus der Reserve locken. Das ist ja auch eine Art Psychotest. Im Prinzip können die alles erkennen, die Gehirnforscher. Wenn ich “gestern” gesagt hätte, wäre ich einer, der an seiner Vergangenheit hängt, oder so. So Psychologen sind da ganz raffiniert. Du musst nur die Metapher erkennen. So gewinnst Du auch IQ-Tests.

Aber Sex-Fragen stellen die nicht. Warum nicht? Sexuelle Intelligenz.

Welches Obst eignet sich nicht als Spielzeug?

In England wird jetzt Sex als Mittel zur Vorbeugung vor Herzinfarkt empfohlen. Sowas finden die Wissenschaftler raus, in der Schule gibt das kein Lehrplan her.

Oder:” Ein, zwei Bier am Tag wirken lebensverlängernd “, noch so eine Studie…

Man sollte mehr Studien abfragen in den IQ-Tests, weil das sind harte Fakten. Da kommt keiner dran vorbei.

Dann müsste ich vom Amt mein Bier bekommen oder von der Krankenkasse. Sport mache ich ja auch. Kickern. Bierkistenschleppen.

Und Sex? Wenn es nach den Engländern ginge und der Alkoholstudie müsste ich älter als mein IQ werden. Das ist selten. Aber woher bekomme ich eine Gummipuppe? Weil ohne Sex und Frauen ist man ja voll benachteiligt. Dann müsste jeder Single in England eine Gummipuppe bekommen.

Und genau das ist die Metapher dahinter. Bei den IQ Tests will man die Leute von wirklich wichtigen Fragen des Lebens fernhalten, sonst würden alle eine Gummipuppe per Krankenschein beantragen, wenn sie gerade alleine sind oder auch einen Gutschein zum Poppen. Ist doch medizinisch, wie das Bier am Tag.

Und neulich las ich, dass die Raucher und Fetten sogar das Gesundheitssystem entlasten, weil sie eher eine Fliege machen, eher vom Spiel genommen werden. Das ist nämlich die eigentliche Metapher dahinter, die wollen uns alle mit IQ-Tests verblöden, dass wir jede Studie vergessen und unsere Grundrechte auf Sex, Drogen und Fussball einfordern. Aber die Studien ändern sich auch jeden Tag. Welche zieht man heran?

Ein Tag heißt es, iß Chips, an einem anderen Tag heißt es, mach Sex und trinke Bier und eine anderes Studie sagt, reg dich nicht über Fussball auf. Und morgen sagen die wieder was anderes, die Studien.

Weisst Du was die IQ-Frage dahinter wäre?

Welche Studie kannst Du vergessen??? Aber uns fragt ja keiner. Wir, die an der Seitenlinie des Lebens stehen.

Aber weißt Du was der Wolfgang immer dazu sagt?

Du hast an der Seitenlinie des Lebens nichts zu suchen, aber auch nichts zu verlieren! 

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Ein Liebesgruss an alle Manschaften, die dieses Jahr nicht bei der EM - 2008 dabei sind! Ja Ihr lieben Schotten und sonst, was kein Fussball spielen kann und Bier brauen. Dafür habt Ihr aber den Euro, den könnt ihr euch aber nicht verdienen, zumindest nicht mit Fussballspielen!

Ja, aber dafür haben die Schotten Ungeheuer, oder Druiden, die aussehen wie die Nachgeburt der Kreuzung von ET oder Berti Vogts, der euch auch mal trainiert hat. Und was habt ihr draus gemacht? Nichts. Jetzt haben die Briten 4 Nationalmanschaften und nur die Engländer sind drin, aber nur mit hängen und würgen. Nur weil vor dem Spiel gegen die Kroaten einer der Engländer Oralsex hatte. Was ist das denn für eine Ausrede?

So und weil die schottische Fussball-Manschaft nicht weiter gekommen ist, lassen die ihren Druiden ET Berti für einen Fantasiefilm heute Abend auf laufen! Wahrscheinlich noch mit Addidasstreifen.

Jetzt mal zur Wissenschaft. Der Film dreht sich ja um das Monster von Loch Ness, Nessi. Ich glaube fest daran, dass es Nessi gibt. Aber nicht in Schottland, sondern hier bei uns im Baggersee! Durch verbotene Genmanipulation und um nicht damit aufzufallen kippen die Wissenschaftler von der Uni Münster die Reagensgläschen in den Baggersee aus. Und weil sonst jeder drin schwimmen würde im Sommer, hat man den See abgesperrt und Saugbagger reingestellt. Das ist ja dann zu gefährlich im Baggersee zu schwimmen.

Dabei ist der Saugbagger nur zur Abschreckung und vor allem dafür um den Sand unten am Baggersee auszuwechseln. Nessi lebt da ja unten drin wie eine Wellsittich im Käfig. Und da muss man ja auch immer den Streusand austauschen wie im Aquarium auch. Das kann doch so ein mutierter Krebs sein aus den Yps-Heften. Und nach 30 Jahren kann sich schon mal so eine Mutation einstellen.

Glaubst Du nicht? Ich auch nicht, genauso wenig wie die Briten Europameister werden. Aber heute ist Karl Valentinstag!

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Ich bin enttäuscht von Euch! Anstatt das die Wissenschaftler versuchen die Krankheiten zu beseitigen, vor allem die Geschlechtskrankheiten, versuchen die neue Krankheiten zu erzeugen. Dafür mach ich keine Medikamententests!

Craig Venter hat einen Genom gebaut. Dieser Gnom heisst “Mycoplasma Genitalium” . Der ist im Labor nachgebaut. Genau wie ich neulich versucht habe das Klonbaby Wolfgang zu erzeugen. Jetzt sagen die, dieser Gnom ist ein Bakterium. Dieses Bakterium verursacht normalerweise Geschlechtskrankheiten, sagen die.

Aber wenn das ein Gnom ist, der so wirkt wie eine Geschlechtskrankheit, ist das eine Katastrophe. Die Metapher dahinter ist, die haben ein Monster geklont und zwar mit Geschlechtskrankheit! Ein Gnom mit Geschlechtskrankheiten!

Genau wie die mir heute nicht erzählen können, dass andere gefährliche Geschlechtskrankheiten nicht auch aus dem Labor stammen. Im Labor findest Du doch nur Ratten. Und was machen die? Poppen! So überträgt sich das. Ich weiß doch noch als ich Hausmeister an der Uni war. Was wurde da gepoppt zu Karneval! Man Du. Am Altweiberkarneval. Und am nächsten Tag haben die sich einen gelben Schein geholt und eine Geschlechtskrankheit dazu!

Also solche Versuche sind so ekelhaft wie pferdesex gratis video. Warum ekelhaft? Weil es das nicht gratis gibt! Da willst Du mal so eine Stute sehen und alle wollen die gleich Kohle sehen. Da musste schon in den Zoo gehen. Und da musst Du aufpassen, man darf die Viecher ja nicht mal Füttern! Nicht Füttern, Necken und Poppen.

Ich meine, ich könnte das ja mal ausprobieren bis einer von den Wärtern kommt und mich drauf anspricht wenn ich die Hose runter ziehe. Da werde ich dem aber sagen, das steht nur nicht füttern, aber nicht nicht poppen!

Demnächst kannste dir bald so ein Gnom aus dem Internet bestellen, zum poppen. Die sind ja auch gratis, dann aber geklont und nur mit Geschlechtskrankheit. Solche Wissenschaftler gefährden unsere Gesundheit! Hört man den bescheuerten Typen im Hintergrund…. Das ist der neue Gnom….”Mycoplasma Genitalium”.

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Ich hab mein Auskommen. Vom Amt gibt ein bisschen was. Nach der Zeit in der Klinik wegen Chatsucht hat mir mein Arzt eine Nummer gegeben. Die sollte ich anrufen. Da würde ich umsonst die besten Medikamente bekommen und sogar was für die Forschung tun. Und das tue ich doch gerne! Und dann noch Geld verdienen mit Medikamententests.

Der Arzt wusste, dass ich keine Kohle hatte. Geldverdienen, wenn du lange Zeit aus dem Beruf bist, ist schlecht. Als Trainer sowieso. Und dann dachte ich mir, ich muss durchs Feuer gehen. Für Kohle bin ich durchs Feuer gegangen. Die ersten Medikamente brannten im Magen, aber die Kohle stimmte! So lernte ich die Amigos kennen! Mit Ihnen konnte ich das Feuer vergessen! Und mit etwas Bier im Bauch fühle ich mich dann prima und muss nicht mehr an Ingrid denken. Ingrid, ihn die ich mich so wahnsinnig im Chatcafe verliebt habe. Ich habe Ingrid nie gesehen, aber sie hatte den selben Namen wie meine Freundin aus der Kindheit und Jugend und konnte mir vorstellen, dass sie das wäre.

Aber heute weiß ich, dass es besser ist ins reale Leben zu gehen als im Chat zu sein. Ich war der erste Patient für Chatsucht 1999! Ich hatte ein eigenes Zimmer und eine eigene Station und meine eigenen Medikamente, die ich dort auch schon getestet habe.

Aber eins haben die nicht geschafft! Mir auszureden, dass es keine Ufos gibt! Also Leute, wenn ihr Geldverdienen wollt mit Medikamententests, dann lasst euch nicht von euren Überzeugungen abbringen! Hört eure Musik und haltet Ausschau nach Ufos!

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Als 68er Kind habe ich nie die Sehnsucht nach Utopien aufgegeben. Ich liebe die Zukunft! Was die Forscher alles so erfinden! Jetzt haben die Ein Embryo gemacht aus einer Hautzelle.

Damals haben mich schon immer die Geschichten von Frankenstein interessiert. Auch wenn ich im Religionunterricht aufgepasst habe, hat mich immer so was interessiert. Ja so Sachen mit Klonen. Das stand doch schon in der Bibel! Die Frau ist doch nur geklont aus der Rippe von dem Mann. Jetzt kann man aus Haut klonen. Haut oder Rippe ist ja irgendwie auch gleich. Man sagt ja auch Rippenfell! Fell ist ja so eine Art Haut. Das ist die Metapher. Das stand schon alles in der Bibel mit dem Klonen.

Erst war das ja verboten mit dem Klonen aus den Embryozellen. Dann haben ein paar strenge Menschen gesagt: Nein das dürft ihr nicht! Dann haben die Forscher gesagt, klar das steht in der Bibel so. Und dort haben sie dann die Lösung gefunden. Und die ist erlaubt. Einfach das Wolfgang - Prinzip angewendet…Finde ne Lösung wenn es nicht erlaubt ist oder nicht geht.

Menschlichen Embryo klonen aus der Hautzelle ist erlaubt. Ich habe das nicht studiert, aber als ich Hausmeister an der Uni war, habe ich die liegen gelassenen Hefte von den netten Studentinnen durchsucht, ob da was unanständiges drin stand. Da musste ich immer viel quer lesen. Aber so bildet man sich mit Spaß weiter! Außerdem wollte ich immer Wissenschaftler werden. So mit Diplom.

Aber hier in meiner Küche geht das auch gut. Da mache ich meine eigenen Forschungen und Gedanken. Ich werde nämlich mal ausprobieren ob ich den Wolfgang, also mich klonen kann! Ein Wolfgang Klonbaby. Wenn ich mich kratze, dann gehen ja auch viele Hautfetzen runter. Dann nehme ich einen Zellkern! Vom Pfirsich nehme ich den Zellkern, den dicken Kern raus. Das können Biologen bestätigen! Dann brauche ich kein Mikroskop und ich will ja keine Orangenhaut bei dem Klonbaby Wolfgang, sonst hätte ich Mandarinenkerne genommen. Dann lege ich meine Haut und den Pfirsichkern vorsichtig in eine Schale. Und ganz wichtig! Da brauchst Du immer Nährlösung dazu! Also Bier! Und das ganze mal zwei Tage mal auf die Heizung.

Das Wolfgang Klonbaby mache ich aber kaputt! Ja das klingt grausam! Aber das machen die auch mit Eisbären im Zoo, da frisst die Mutter das Baby auf. Also ein zweiten Wolfgang, ne, dafür bleibt mir weniger Kohle und noch so einen Wolfgang füttern die vom Arbeitsamt nicht durch. Der säuft mir dann das ganze Bier weg! Aber einen Namen hätte ich schon: Klonbaby Wolfgang! Der wäre noch süßer als der Knut. Damit würde ich berühmt werden!

Die Leute wollen doch immer was süßes sehen. Muschis, klein, mit Fell und alle sind begeistert. “oh wie süß”, sagen die dann. Oder Hundebabys, wenn die Hundefutter fressen, freuen sich alle Menschen. Manche Leute lassen sich dann noch noch von so einem Tier den Mund ablecken. Aber wehe dem, wenn der Wolfgang mal Hundefutter ausprobiert aus Forschungszwecken und Neugier, dann schreien alle auf. Und mein Klonbaby Wolfgang würde auch nur Hundefutter und Bier bekommen, zumindest am Anfang. Das fände keiner süß und man würde mich wegen Verletzung elterlicher Pflichten einsperren! Ne, nicht mit dem Wolfgang! Ihr bekommt kein süßes Klonbaby Wolfgang von mir!

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Ich hätte zu gerne mal das Hundefutter der Muschi von meiner Nachbarin zu essen gegeben. Jetzt gibts ja schon leuchtende Muschis, habe ich gesehen. In Korea. Die Katzenkinder der genmanipulierten Muschis leuchten unter UV-Licht. Was haben die im Futter gehabt? Vor allem das die Muschis sowas Schlucken. Die Muschi von meiner Nachbarin würde auch leuchten wenn die mein Hundefutter Schlucken würde.

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Als Fußballtrainer musst Du dich für Wissenschaft interessieren. Und weil ich an der Seitenlinie stehe, kann ich nur mit dem Kopf in das Spiel eingreifen. Und das geht am besten wenn man direkt in das Gehirn eingreift. Das haben meine Eltern aus der 68er Kommune auch gemacht, allerdings mit Drogen. Ich meine das muss auch ohne Drogen gehen. Unser Klinsmann hat das ja vorgemacht. Der war doch einer, der hat den Jungs doch direkt mit der modernsten Gehirnforschung den Fußball neu beigebracht.

Nur jetzt haben wir bei der EM keinen Klinsmann mehr und nur den Löw. Der ist auch gut, aber der kommt nicht aus der Gehirnforschung. Da Fußballer nicht alle so schnell denken können, wie sie spielen, habe ich ja das Wolfgangprinzip entwickelt. 5 Wege zum Erfolg.

1. Hinter allem steckt eine Metapher

2. Du musst die Metapher erkennen

3. Ist die Metapher eine Lösung für mein Problem?

4. Wende die Metapher an

5. Tue ohne zu tun

Das fünfte Prinzip ist asiatisch. Tun ohne zu tun. Das hat mir meine Mutter beigebracht, die war mal lange auf einem Trip in Asien, als die Kommune aufgelöst wurde. Weil sonst wäre es die Metapher und nicht dein eigentliches Problem. Das ist schwer. Ist ja auch aus der Gehirnforschung.

Das reicht aber nicht. Du musst es immer wieder anwenden. Je häufiger, desto besser. Das ist von Sheldrake. Hat Mama immer gelesen. Sheldrake ist ein Gehirnforscher und hat die morphogenetischen Felder gefunden, mit denen theoretisch ganz viele Gehirne ein Gehirn beeinflussen können. Morphogenetische Felder ermöglichen, dass z.B. 10000 Fans in einem Stadion einem Spieler den Weg erklären oder wer frei steht. Es muss aber jeder Fan gleich denken. Das hat mit Klinsmann und unseren Fans 2006 bei der WM ganz gut geklappt. Bis einer mal gedacht hat, hey “das klappt ja ganz gut, wir sind bald Weltmeister” und schon haben wir im Halbfinale verloren gegen Italien. Und? Woran lag das? Das Wolfgang Prinzip war nicht richtig angewendet. Das fünfte Prinzip von Wolfgang nicht befolgt. Das fünfte Wolfgangprinzip, wir waren uns zu sicher! Tun ohne zu tun, ist ganz wichtig. Wende das Prinzip an ohne es anzuwenden!

Also die Metapher zum EM 2008 Titel: Denkt alle für die Spieler mit. Die Laufwege, die Lücken, das Abspiel usw. (Keine Chips zwischendurch essen, dafür sind die Pausen!) Weil die Jungs da unten, können nicht alles sehen, aber 80 Millionen Fans sehen mehr. Und je mehr mitdenken um so besser für den Spieler da unten. Da ist das Geheimnis. Das ist Gehirnforschung. Fußball ist anspruchsvoller als Schach, hat auch mal ein Gehirnforscher gesagt. Das ist ein Kopfspiel, wie Soduku. Du musst nur Ideen haben und nichts tun. So gewinnst Du den Titel für EM 2008.

Jetzt Wolfgangs Videos ansehen!

123 - Bookmark

Next Page »